LaVida Futterberatung

Die unabhängige Futterberatung für Ihr Pferd




Herzlich Willkommen!


Schön, dass Sie den Weg auf meine Seite gefunden haben. Die Fütterung hat einen enormen Einfluss auf den Gesundheitszustandes unserer Pferde. Nicht umsonst heißt es "Du bist, was du isst".
Allzu häufig ist eine falsche Fütterung die Ursache für akute oder chronische Krankheitsbilder beim Pferd und oft vernachlässigt man das Thema der bedarfsgerechten Fütterung. Die heutige Futtermittelindustrie bietet Unmengen an diversen Futterzusätzen. Für jedes Problem scheint es das passende Pulver zu geben. Doch gleichzeitig leiden immer mehr Pferde an Stoffwechselproblemen, Nährstoffmangel und/oder Entgiftungsstörungen.

Mein Wissen über Fütterungs- und Therapiekonzepte möchte ich gerne mit Ihnen teilen und damit allen leidgeplagten Pferdebesitzern zur Seite stehen und ihnen eine unabhängige Futterberatung für Pferde anbieten.

Für welche Pferde ist eine Futterberatung sinnvoll?

Mit einem guten Futtermanagement ist bereits sehr viel gewonnen. Das richtige Futter und die richtige Menge trägt zur Gesunderhaltung der Pferde (und natürlich Ponys) in großem Maße bei. Und nur ein gesundes Pferd fühlt sich wohl und ist auch zu Leistungen bereit.

Doch vor allem, wenn das Futter selbst zu gesundheitlichen Störungen führt oder die Genesung von einer Krankheit mit einer optimalen Fütterung unterstützt werden kann bzw. bestimmte Symptome gelindert werden sollen, kommt die Ernährungsberatung zum Einsatz. weiterlesen...



LaVida - Wann ist eine Futterberatung sinnvoll

Wie läuft die Pferdefutter Beratung ab?

» Wir überprüfen und beurteilen auf Grund des ausgefüllten Anamnesefragebogens den IST-Zustand Ihres Pferdes. Ein speziell entwickelter Fragebogen, dient als Grundlage für die Rationserstellung und der anschließenden Beratung.
» Daraufhin wird ein individueller Futterplan erstellt.
» Nach der Futterumstellung halten Sie wöchentlich die Entwicklung Ihres Pferdes in unserem Online-Tagebuch fest. Nach 4 Wochen kontrollieren wir zusammen wie Ihr Pferd sich entwickelt hat. Bei Bedarf nehmen wir Anpassungen vor. Nach drei Monaten kontrollieren wir die Entwicklung noch einmal.
Wie die LaVida Futterberatung für Pferde genau funktioniert können Sie im Ablauf nachlesen: weiterlesen..

LaVida - Ablauf einer Futterberatung

Leistungen und Preise

Zeitlich unabhängig, flexibel und schnell:
Sie müssen nicht erst langwierig Termine ausmachen - mit unserem Online-Tool erfahren wir alles, was für eine qualitative Pferdefutter Beratung nötig ist, schnell und unbürokratisch.
Tel./Online Beratung
Wir erfassen mit einem speziell dafür entwickelten Fragebogen alle Daten von Ihrem Pferd. Laden Sie Fotos, Blutbilder und den Impfpass Ihres Pferdes hoch. weiterlesen...
Vor-Ort-Beratung
Ich komme gerne direkt zu Ihnen in den Stall und berate Sie vor Ort zu allen Fragen rund um die Fütterung. weiterlesen...

Wir bieten Ihnen:

Rationsberechnung

Markenunabhängige Futterberatung

Beratung bei weiterführenden Diagnostikmöglichkeiten bei Stoffwechselproblemen

Hilfe bei der Suche nach einem geeigneten Mineralfutter

Konzeptfütterung für die punktgenaue Fütterung des Tieres in seiner jeweiligen Lebenssituation

Bezahlbare Lösungen

NEU: LaVida Pferdewaage, mehr...


LaVida - Blog

In meinem Blog gehe ich auf aktuelle Themen rund um die Pferdefütterung und Pferdegesundheit ein. Hier poste ich regelmäßig Beiträge zu den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zur artgerechten Pferdefütterung und diversen Krankheiten. mehr...

LaVida - Blog zu Themen der Pferdefütterung und Pferdegesundheit

Kostenlos Registrieren

Die Registrierung auf der Lavida Futterberatungsseite ist kostenlos. Schauen Sie sich in Ruhe um und falls Sie Fragen haben stehe ich Ihnen gerne unter kontakt@lavida-futterberatung.de und über unser Kontaktformular jederzeit zur Verfügung.

Wir konnten bereits einingen Pferdebesitzer helfen, und ich werde mein Möglichstes tun um auch Ihrem Pferd zu helfen.

LaVida - Futtereratung Pferd, jetzt kostenlos registrieren

Bitte beachten Sie: In Akutsituationen sollte immer und zuerst ein Tierarzt eingebunden werden! Ich stimme meine Empfehlungen gerne mit Ihrem Tierarzt ab.

Ihre Stephanie Reisinger



Stephanie Reisinger - Unabhängige Futterberaterin

Steckenpferde:

-Magengeschwüre beim Pferd

-Cushing

-Aminosäuren in der Pferdefütterung

-KPU

-Herpes


Weiter zur Anmeldung: